WeitBlick 2015

Am 21. November 2015 fand die erste Hausmesse in den neuen Räumen der Raiffeisenbank Horb eG statt.

Man begab sich mit dieser Veranstaltung auf komplettes „Neuland“. Der Zuspruch der Besucher zeigte aber, dass diese Entscheidung nicht falsch war.

Im zwanzig Minuten-Takt wurden elf verschiedene Vorträge und Foren angeboten. Folgende Referenten waren mit ihren Themen vor Ort:

  • Ursula Rapp Leiterin der Tagespflege „Haus Sonnenschein“, Schopfloch

        → Die Pflege – ein Praxisbericht

  • Wolfgang Rahner von der Deutschen Rentenversicherung

        → Rente für Frauen – Anspruch & Wege

  • Sven Bach, staatlich geprüfter Diätassistent von der Praxis für Ernährungstherapie, Horb

        → Tipps für den Einkauf und Tricks der Lebensmittelindustrie

  • Martin Heer und Thomas Pischner von der Energieagentur Horb

        → Immobilie energetisch sanieren

  • Markus Ettwein, Notar vom Notariat Tübingen

        → Testament & Vorsorgevollmacht

  • Gunther Seifried von der R+V-Versicherung

        → Betriebliche Altersvorsorge

  • Daniel Osswald von der Bausparkasse Schwäbisch Hall und

        Burkhard Hellstern von der Raiffeisenbank Horb eG

        → Immobilienfinanzierung

  • Sabrina Jäkle und Helga Schmid, Raiffeisenbank Horb eG

        → Genossenschaftliche Beratung

  • Harald Queisser und Ralf Rupp, Raiffeisenbank Horb eG

        → Online-Banking einfach & sicher

  • Christoph Dast und Frank Pflumm, Raiffeisenbank Horb eG

        → Geldanlage mit Struktur & Rendite

 

An Infoständen wie z. B. der SCHUFA konnten sich die Besucher und Kunden auch über wichtige Fragen wie: „Was ist denn die SCHUFA“ oder „Was wird bei der SCHUFA über mich gespeichert“ erkundigen. Zudem wurden Infostände zum Thema „Gold – faszinierend und werthaltig“, VR-Gewinnsparen „gewinnen und dabei Gutes tun“ und das aktuelle Azubi-Projekt „Azubi- und Schülerfiliale“ angeboten.

Für den „guten Zweck“ gab es Kaffee und süße Gebäckstücke zum Selbstkostenpreis. Der Reinerlös ging an die Aktion „DrachenEi“ vom Caritas-Verband Schwarzwald-Gäu.

Zum Abschluss des überaus gelungenen Tages bot Sven Bach eine Koch-Show in der überaus vollen „Birkenküche“ der Raiffeisenbank Horb eG an. Er zeigte wie im Handumdrehen ein leckerer vegetarischer Brotaufstrich gemacht werden kann oder eine Beilage aus Kürbis hergestellt wird.